AGB & Datenschutz

AGB Werkstatt & Online AGB · Firma BeSCHRIFTEN Werbetechnik

Stand 7.2016

  1. Allgemeine Bestimmungen
    1. Im Folienbereich werden Materialien mit einer Haltbarkeit von mindestens 5 Jahren verarbeitet. Ausnahme: Es wird etwas anderes vereinbart.
    1. Generell können auch gel. Materialien verwendet werden. Für diese wird keine Verantwortung übernommen. Desweiteren müssen diese frei Große Str. 36 geliefert werden. Wird die Bestellung ebenfalls übernommen, wird ein Standard-Aufschlag berechnet.
    1. Erstellte Güter und Vorlagen bleiben unser urheberrechtliches Eigentum. Eine weitere Verarbeitung oder Nutzung des Kunden oder Dritte über die vorherige Nutzung hinaus ist nicht gestattet. Weder in Reproduktion noch im Original dürfen Entwürfe oder Arbeiten genutzt werden.
  2. Angebot u. Entwürfe
    1. Wird im Rahmen eines Angebotes eine Vorlagenerstellung/Darstellung gewünscht, behalten wir uns vor, diese Arbeit in Rechnung zu stellen. Bei Auftragserteilung wird diese mit der Gesamtrechnung verrechnet.
    1. Alle genannten Preise verstehen sich Netto ab Geschäftsstelle Große Str. 36 zzgl. Montage, so lange nichts anderes vereinbart wurde.
    1. Ein gestelltes Angebot ist 6 Wochen gültig, versteht sich zzgl. MwSt. u. Montage. Weitere Änderungen/Entwürfe werden nach regulärem Stundensatz verrechnet.
    1. Erstellte Entwürfe unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Eine Weitergabe oder Fremdherstellung unserer Entwürfe kann und wird strafrechtlich verfolgt werden.
  3. Freigabe u. Druckfreigabe
    1. Die Auftragserteilung und Druckfreigabe erfolgt schriftlich und ist mündlich nur gültig, sollte sie von uns schriftlich bestätigt werden.
    1. Gel. Dateien werden nicht von uns inhaltlich oder rechtlich geprüft, daher können wir hierfür auch nicht haftbar gemacht werden.
    1. Ein Fertigungstermin ist erst dann verbindlich, wenn er von uns schriftlich zugesagt oder bestätigt wurde.
  4. Produktion
    1. Digitaldrucke werden von uns standardmäßig mit einer UV-Schutz-Folie kaschiert. Andere Absprachen sind möglich und schriftlich festzuhalten.
    1. Digitaldrucke werden mit einer Mindestauflösung gedruckt, höhere Auflösungen sind möglich, es besteht allerdings kein Anrecht darauf. Andere Absprachen sind möglich und schriftlich festzuhalten.
    1. Farbabweichungen sind produktionstechnisch bis zu 10% möglich und können nicht beanstandet werden.
    1. Gelieferte Vorlagen benötigen eine Mindestauflösung und passendes Farbprofil. Gelieferte Dateien werden direkt ohne Kontrolle gedruckt, für falsche Formate, Auflösungen oder Profile sind wir nicht verantwortlich und werden regulär berechnet.
    1. Eine Druckkontrolle unsererseits ist möglich. Hier kontrollieren wir Auflösung, Format und Profil. Dies wird regulär nach Stundensatz berechnet. Eine Prüfung auf Inhalt und Recht findet nicht statt.
    1. Eine Änderung der Bestellung aus technischen Gründen ist für uns möglich, solange diese im Sinne des Kunden und die Interessen des Auftraggebers gewahrt bleiben.
    1. KFZ-Beschriftungen erfolgen nach Termin. Am Termin ist das Fahrzeug pünktlich und gereinigt zu übergeben.
    1. Aus produktionstechnischen Gründen müssen Fahrzeuge von uns bewegt werden. Der Auftraggeber erklärt sich hiermit im verträglichen Rahmen einverstanden.
  5. Rechnungen u. Inkasso
    1. Rechnungen werden innerhalb von 10 Tagen in vollem Umfang und ohne Skonto überwiesen. Unabhängig ob eine Nutzung in vollem oder teil-Umfang besteht.
    1. Teilzahlungen werden nur akzeptiert, wenn sie in angemessener Höhe und nach vorheriger Absprache getätigt werden.
    1. Gelieferte Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum und dürfen weder weiterveräußert, noch gepfändet oder als irgendwelche andere Sicherheiten genutzt werden.
    1. Getätigte Zahlungen dürfen unserseits mit älteren Forderungen verrechnet werden.
  6. Nutzung
    1. Erstellte Güter und Vorlagen bleiben unser urheberrechtliches Eigentum, solange nichts anderes Vereinbart. Eine weitere Verarbeitung oder Nutzung des Kunden oder Dritte über die vorherige Nutzung hinaus ist nicht gestattet. Weder in Reproduktion noch im Original dürfen Entwürfe oder Arbeiten genutzt werden.
    1. Bei voller Bezahlung wird die zeitliche und räumliche uneingeschränkte Nutzung der Ware erworben.
    1. Weitere Nutzungen oder Veränderungen sind nicht gestattet und müssen zweckgebunden neu erworben werden.
    1. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.
    1. Einzige Ausnahme bildet der Erwerb der uneingeschränkten Nutzung. In diesem Falle werden die Produkte einmalig im vereinbarten Umfang zur Verfügung gestellt.
    1. Sollte bei einer uneingeschränkten Nutzung weitere Vorlagen von Nöten sein, oder aber neu zur Verfügung gestellt werden, so werden diese, sofern noch vorhanden, nach Zeitaufwand neu berechnet.
  7. Reklamation
    1. Eine Reklamation wird nur innerhalb von 10 Tagen, schriftlich inklusive Begründung akzeptiert.
    1. Bei berechtigter und fristgerechter Reklamation besteht ein Anrecht auf Verbesserung. Es werden keine Zahlungen erstattet.
    1. Farbabweichungen in Folie und Druck können nicht beanstandet werden.
    1. Für evtl. Folgeschäden übernehmen wir keine Haftung.
  8. Gerichtsstand
    1. Gerichtsstand ist Niebüll.
  9. Salvatorische Klausel
    1. Sollte ein Punkt in den AGB`s nicht gültig sein, hat dies keine Auswirkung auf die anderen Bestandteile.

Online AGB · Firma BeSCHRIFTEN Werbetechnik

Stand 7.2016

  1. Geltungsbereich und Anbieter
    1. Das Warenangebot in unserem Online-Shop richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18te Lebensjahr vollendet haben.
    1. Lieferungen und Bestellungen aus unserem Online-Shop unterliegen ausschließlich unseren Online AGBs. Sollten die allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Kunden den unseren AGBs aus den Bereichen Werkstatt oder Online widersprechen, so wird diesen unsererseits bereits jetzt widersprochen.
    1. Unsere Online AGBs können Sie jederzeit auf unserer Internetseite www.beschriften-werbetechnik-foehr.de nachlesen.
  2. Vertragsschluss
    1. Die Darstellung unserer Waren im Online-Shop stellt keinen Verkaufsabschluss dar, sondern ist vielmehr eine Kauf-Aufforderung.
    1. Mit dem Betätigen des „Kaufen“-Buttons stellen Sie ein verbindliches Kaufangebot nach § 145 BGB.
    1. Nach Eingang senden wir Ihnen eine Bestätigung zu. Diese ist noch keine Annahme des Kaufangebots.
    1. Eine Annahme kommt durch eine weitere schriftliche Bestätigung von uns oder aber durch die direkte kommentarlose Zusendung der Ware zustande.
  3. Zahlungsbedingungen
    1. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse lassen wir Ihnen unsere Bankverbindung zukommen. Auf diese wird der Rechnungsbetrag innerhalb von 10 Tagen überwiesen. Nach Zahlungseingang senden wir Ihnen die Waren zu.
  4. Lieferung, Eigentumsvorbehalt
    1. Sofern nichts anderes vereinbart erfolgt die Lieferung von uns an die von Ihnen angegebene Adresse
    1. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum
    1. Waren werden, sofern nichts anderes vereinbart, nach Zahlungseingang an die uns bekannte Adresse versendet.
  5. Widerrufsbelehrung
    1. Sind sie nach § 13 BGB Privat-Verbraucher, haben den Kauf also nicht zum Zwecke ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit vollzogen, haben Sie ein Widerrufsrecht nach den folgenden Punkten.
    1. Innerhalb von 14 Tagen können Sie ohne Angabe von Gründen von Ihrem Kauf zurücktreten.
    1. Die Frist beginnt ab dem Tag, an dem Sie oder ein dritter die Waren entgegen genommen haben.
    1. Um von dem Kauf zurück zu treten müssen Sie uns Ihre Absichten via Mail, Fax oder auf dem Postwege (es gilt der Poststempel) kundtun.
    1. Sobald die Ware vollständig und unversehrt wieder bei uns eingegangen ist, werden wir die Rückabwicklung der Zahlung einsetzen. Es gilt der gleiche Zahlungsweg wie bei Zahlungseingang.
    1. Die Kosten für die Rücksendung wird von Ihnen getragen.
  6. Ende der Widerrufsbelehrung
    1. Individual angefertigte Produkte sind vom Widerrufsrecht ausgenommen
    1. Bei einer Rücksendung bitten wir Sie einmal kurz untern der 04681 -616 anzurufen und uns von Ihrer Absicht zu unterrichten.
  7. Transportschäden
    1. Bei Transportschäden reklamieren Sie diese bitte umgehend bei Ihrem Zusteller und informieren uns anschließend.
  8. Reklamation
    1. Eine Reklamation wird nur innerhalb von 10 Tagen, schriftlich inklusive Begründung akzeptiert.
    1. Bei berechtigter und fristgerechter Reklamation besteht ein Anrecht auf Verbesserung. Es werden keine Zahlungen erstattet.
    1. Farbabweichungen in Folie und Druck können nicht beanstandet werden.
    1. Für evtl. Folgeschäden übernehmen wir keine Haftung.
  9. Gerichtsstand
    1. Gerichtsstand ist Niebüll.
  10. Salvatorische Klausel
    1. Sollte ein Punkt in den AGB`s nicht gültig sein, hat dies keine Auswirkung auf die anderen Bestandteile.

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Thies Wieghorst

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z. B. an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als verantwortliche Stelle zuständige Behörde.

Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Kommentarfunktion

Art und Zweck der Verarbeitung:

Wenn Nutzer Kommentare auf unserer Website hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Websitebesucher gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der als Kommentar eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Durch Bereitstellung der Kommentarfunktion möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Interaktion ermöglichen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.

Speicherdauer:

Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist grundsätzlich der Fall, wenn die Kommunikation mit dem Nutzer abgeschlossen ist und das Unternehmen den Umständen entnehmen kann, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Ohne die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten können wir Ihnen keinen Zugang zu unserer Kommentarfunktion gewähren.

Kontaktformular

Art und Zweck der Verarbeitung:

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden zum Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen gespeichert. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse sowie Ihres Namens erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Durch Bereitstellung des Kontaktformulars möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Kontaktaufnahme ermöglichen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Sofern Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um ein Angebot zu erfragen, erfolgt die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.

Speicherdauer:

Daten werden spätestens 6 Monate nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht.

Sofern es zu einem Vertragsverhältnis kommt, unterliegen wir den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nach HGB und löschen Ihre Daten nach Ablauf dieser Fristen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Wir können Ihre Anfrage jedoch nur bearbeiten, sofern Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Grund der Anfrage mitteilen.

Verwendung von Google Analytics

Art und Zweck der Verarbeitung:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA (nachfolgend: „Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung des Nutzers (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger:

Empfänger der Daten ist Google als Auftragsverarbeiter. Hierfür haben wir mit Google den entsprechenden Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen.

Speicherdauer:

Die Löschung der Daten erfolgt, sobald diese für unsere Aufzeichnungszwecke nicht mehr erforderlich sind.

Drittlandtransfer:

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

Widerruf der Einwilligung:

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Profiling:

Mit Hilfe des Tracking-Tools Google Analytics kann das Verhalten der Besucher der Webseite bewertet und die Interessen analysiert werden. Hierzu erstellen wir ein pseudonymes Nutzerprofil.

Verwendung von Google Maps

Art und Zweck der Verarbeitung:

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Google Maps wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“) betrieben. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Maps und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger:

Durch den Besuch der Webseite erhält Google Informationen, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob keine Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet.

Wenn Sie die Zuordnung in Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons bei Google ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechter Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Speicherdauer:

Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung von Google Maps.

Drittlandtransfer:

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Widerruf der Einwilligung:

Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie unsere Webseite jedoch nicht oder nur eingeschränkt nutzen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

Eingebettete YouTube-Videos

Art und Zweck der Verarbeitung:

Auf einigen unserer Webseiten betten wir YouTube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA (nachfolgend „YouTube“). Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters, Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre (https://policies.google.com/privacy). Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für die Einbindung von YouTube und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger:

Der Aufruf von YouTube löst automatisch eine Verbindung zu Google aus.

Speicherdauer und Widerruf der Einwilligung:

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Drittlandtransfer:

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Sie können uns über unsere Emailfunktion oder telefonisch gerne für weitere Informationen kontaktieren

Die Datenschutzerklärung wurde mithilfe der activeMind AG erstellt, den Experten für externe Datenschutzbeauftragte (Version #2019-04-10).